Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Digitale Quellencodierung (3V, 0Ü)

Veranstaltungsort und -Zeit

 

Veranstaltung/Dozent

Ort

Zeit

Beginn

Vorlesung (3V 0Ü)
Dr.-Ing. Wolfgang Endemann

P1-03-316

Dienstag, 09:00 - 11:30

12.10.2021

 

Hinweis: Die aktuelle Planung sieht vor, dass die Veranstaltung in Präsenz stattfindet. Andernfalls wird kurzfristig auf eine Online-Durchführung per Zoom gewechselt.

Bitte tragen Sie sich vor Beginn der Veranstaltung in den Moodle Raum ein. Sie erhalten so Zugriff auf die Unterlagen und ggf. den Link zu den Zoom-Veranstaltungen.

Masterstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik

Die Veranstaltung entspricht dem Modul 3-24 (ETIT 273) des Modulhandbuchs für den Masterstudiengang (02/2018).

Aktuelles

Diese Veranstaltung beginnt immer zum Wintersemester.

Lehrveranstaltungssprache : Deutsch

 

Lehrinhalte der Vorlesung

  • Grundlagen der Quellencodierung: Quellen, Sinken, Dekorrelation, Quantisierung, Codierung

  • Dekorrelationstechniken: Techniken im Zeit- und Frequenzbereich

  • Funktionsblöcke moderner Quellencodierverfahren: Hybride DCT, Wavelets, Vektorquantisierung, Objektorientierte Codierung, Algebraische Codierung

  • Systeme: Audiocodierung (Sprachcodecs und generische Codecs), Standards zur Standbildcodierung und Bewegtbildcodierung

Lehrbücher

  • Wang, Ostermann, Zhang: Video Processing and Communications

Vorlesungsunterlagen

Folgende Vorlesungsunterlagen werden im Moodle-Raum zur Verfügung gestellt:

  • Skript

  • Vorlesungsmitschriften

  • Matlab-Skripts zu Demos

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das LSF.

Prüfungen

5 Credits bei erfolgreicher Teilnahme an der mündlichen Prüfung.

Teilnahmevoraussetzungen

Grundkenntnisse der Nachrichtentechnik